Offen sein für andere

Wir pflegen die ökumenische Zusammenarbeit mit den Christinnen und Christen der anderen Konfessionen und leben Begegnungen mit Angehörigen anderer Religionen.

Wie ein Regenbogen, der das Sonnenlicht in verschiedenen Farben widerspiegelt, so leben die verschiedenen christlichen Konfessionen den gleichen Glauben an den befreienden Gott in verschiedenen Ausprägungen. Ökumene meint nicht Abgrenzung und Abwertung, sondern Gespräch und gegenseitige Bereicherung. Wir feiern verschiedene ökumenische Gottesdienste und arbeiten in vielen ökumenischen Arbeitsgruppen aktiv mit.

Diese Projekte werden vom Pastoralraum Region Aarau, also von allen fünf Pfarreien gemeinsam, getragen.

Integration

In unserer Pfarrei wohnen viele Mitchristinnen und Mitchristen aus anderen Sprachräumen. Etwa 50 Prozent der Pfarreiangehörigen haben einen Migrationshintergrund. Sie prägen und bereichern das Pfarreileben.

Pfarreifeste, Gebetsnacht und musikalisches Abendgebet sind besondere Anlässe der Integration. Wir pflegen die Zusammenarbeit auch mit den anderssprachigen Seelsorgenden.

webcontact-pfarreisuhr@itds.ch