Zusammenkommen und Auseinandergehen

Trauung

Im Sakrament der Ehe versprechen sich Mann und Frau die gegenseitige Liebe und Treue. Gott selber ist es, der sie verbindet, sodass sie fortan vor Gott, voreinander und vor der menschlichen Gemeinschaft zueinander gehören.

Es ist schön, wenn Sie Ihre Beziehung unter den Segen Gottes stellen. Sei drücken damit aus, dass sie den gemeinsamen Lebensweg im Vertrauen auf Gott gehen wollen. Zuständig für das Sakrament der Ehe ist grundsätzlich das Pfarramt des Wohnsitzes der Braut. Die Brautleute sind eingeladen, einen Ehevorbereitungskurs oder einen Brautleutetag zu besuchen. Entsprechende Angebote finden Sie auf der Internetseite von Bildung Mobil.

Brautleute melden sich spätestens zwei Monate vor der Trauung beim Pfarramt, um mit dem Traupriester Ort und Datum der Trauung zu vereinbaren und um die nötigen Vorbereitungen in die Wege zu leiten. Unsere Sakralräume können beim Pfarramt reserviert werden und stehen den Pfarreiangehörigen kostenlos zu Verfügung.

Kontakt

Kath. Pfarramt
Tramstrasse 38
5034 Suhr

Tel. 062 842 90 79
pfarramt@pfarrei-suhr.ch

webcontact-pfarreisuhr@itds.ch